Anliegen

Was wollen wir?

Die 7 Vorsätze – Aktion soll eine Art „Neujahrhundertsvorsatz“ für unsere evangelischen Kirchen in Deutschland sein. Es ist uns ein Anliegen, die Kirchen und ihre Verantwortungsträger auf aktuelle Missstände hinzuweisen und ein Umdenken zu unterstützen mit dem Ziel, eine christozentrische Verkündigung und ein lebendiges Gemeindewesen zu reetablieren.

Unser aktuelles Projekt besteht aus ausgearbeiteten Thesenpapieren, die von verschiedenen Theologiestudenten in eigener Freiheit verfasst wurde, um eine gemeinsame Zusammenfassung zu illustrieren. Der Verein und seine Mitglieder stehen hinter der Zusammenfassung.

Wir haben dieses Projekt mit der Absicht begonnen, um eine Gesprächs- und Diskussionsgrundlage zu dem Thema „Was kann sich in unserer Kirche ändern?“ zu schaffen. Wir hoffen, dass die Aufsätze und die Zusammenfassung dies in Universitäten, Hochschulen und Gemeinden leisten können.

Wir vertrauen darauf, dass Gott auch durch unser fehlerhaftes Wirken an seiner Kirche baut.